Dichteinsatz MEADOC MULTIFIT - für wasserdichte Rohrdurchführungen

  • 40 mm starkes Gummielement verpresst zwischen zwei Edelstahlplatten
  • Bei drückendem Wasser bis maximal 1 bar geeignet
  • In Kernbohrungen oder Futterrohren mit Innenmaß von 100 mm einsetzbar
  • Exakte Anpassung des durchzuführenden Mediums an den Dichtbereich
  • Hohe Flexibilität durch die in 2-4 mm abgestuften Zwiebelringe

Produktbeschreibung

  • Druckwasserdichter Einbau

    Mit dem Dichteinsatz der Rohrdurchführung MEADOC MULTIFIT lassen sich Gas-, Wasser- und Abwasserrohre sowie Kabel durch eine Kernbohrung oder ein Futterrohr mit einem Durchmesser von 100 mm druckwasserdicht hindurchführen. Der Innendurchmesser kann durch Entfernen der inneren Zwiebelringe passend eingestellt werden. MEADOC MULTIFIT eignet sich für Rohre und Kabel mit einem Durchmesser von 20-65 mm. Durch einfaches Anziehen der Schrauben liegt der Dichteinsatz wasserdicht an.

  • Patentiertes Dichtprofil

    Rohrdurchführungen MEADOC besitzen ein patentiertes Dichtprofil, dessen abdichtende Wirkung sich beim Aushärten des Betons verstärkt. Alle Produkte werden nach DIN EN 1401-1 gefertigt und können damit an alle entsprechend normgerechten Rohrleitungen angeschlossen werden.

     

    Als Hersteller von Rohrdurchführungen bietet MEA Building Systems ein eigenes Formelement für die Nennweite 100 an, welches der DIN EN 1401-1 entspricht. Die hohe Qualität und einwandfreie Funktionalität von Rohrdurchführungen MEADOC wurden mehrfach von unabhängigen Prüfinstituten bestätigt.

  • Zwei Varianten

    Bodenablauf MEADOC
    Der druckwasserdichte Bodenablauf besitzt einen integrierten Geruchsverschluss und einen abnehmbaren Kunststoffrost. Der Ablaufrost ist in der Höhe verstell- und drehbar.

     

    Kellerablauf MEADOC
    Der druckwasserdichte Kellerablauf mit integriertem Doppel-Rückstauverschluss und manuell verriegelbarem Notverschluss hält alles draußen, was draußen bleiben soll.

Verwandte Produkte