Systemlösung MEARIN PG EVO

Die Stadt Friedrichshafen liegt am Ufer des Bodensees und ist für seine bedeutende Rolle in der Luftfahrtgeschichte bekannt. Die Tiefgarage des dort ansässigen Kultur- und Kongresszentrums „Graf-Zeppelin-Haus“, wurde die letzten eineinhalb Jahre saniert. Neben einem neuen Licht- und Farbkonzept wurde auch auf mehr Komfort durch Digitalisierung gesetzt. Im Rahmen der Sanierung kam die ultraflache Entwässerungsrinne MEARIN PG EVO von MEA Water Management zum Einsatz. Der Einbau erfolgte durch die BeKor GmbH.

Lösung – MEARIN PG EVO

Beim Umbau der sanierungsbedürftigen Tiefgarage wurden ca. 550 m der Entwässerungsrinne MEARIN PG EVO verbaut. Diese absolut wasserdichte Rinne aus Glasfaserkunststoff ist besonders leicht zu verarbeiten und zu warten. Aufgrund der niedrigen Bauhöhe von 30 mm ist sie bestens zum Einbau in Parkhäuser und Tiefgaragen mit niedrigen Geschossdecken geeignet. Die Integration in ein Farb- oder Verkehrsleitsystem ist zudem möglich.

Fazit

Die Entwässerungsrinne MEARIN PG EVO konnte Bauherren und Planer als korrosionsbeständige Systemlösung, die sehr wartungs- und reinigungsarm ist, von sich überzeugen.

Überblick

  • Ort: Friedrichshafen, Deutschland
  • Produkte:
Diesen Inhalt teilen:

Mehr MEA Referenzen

Entwässerungslösung für Glashersteller INTERPANE

Am Werksstandort Plattling des Glasherstellers INTERPANE kam die Entwässerungsrinne MEADRAIN EN zum Einsatz.

Mehr lesen

Entwässerungssystem für Bahnhof Marktl am Inn

Im Zuge der Sanierung des Bahnhofs in Marktl am Inn kam das Entwässerungssystem MEADRAIN S zum Einsatz.

Mehr lesen

Fassadenentwässerung für den TUM Campus Straubing

Bei der Sanierung eines Gebäudes, das zum Campus Straubing der Technischen Universität München gehört, kam das Entwässerungssystem MEATEC zum Einsatz.

Mehr lesen