MEA baut auf Modernisierung und Effizienz mit umfangreichen Investitionen

(Aichach)

 

MEA Bausysteme hat nun sein Investitionsprogramm von insgesamt über 600.000 EUR für die Modernisierung seines Betonfertigteilwerks in Alling abgeschlossen und setzt damit ein starkes Zeichen für seinen Standort in Alling. Die Investitionen zielen darauf ab, die Nachhaltigkeit, Produktionssicherheit sowie Produktqualität weiter zu verbessern.

Ein Großteil des Kapitals fließt in eine neue Recyclinganlage, die eine hochmoderne Technologie zur Aufbereitung von Restbeton einsetzt. Die Anlage ist spezialisiert auf die effiziente Verwertung von Betonresten, die während des Produktionsprozesses anfallen. Durch ihre fortschrittliche Technologie kann sie große Mengen von Betonresten separieren, reinigen und recyclen. Das reduziert nicht nur die anfallenden Abfälle und den Entsorgungsaufwand, sondern trägt auch zu einer nachhaltigeren und gleichzeitig wirtschaftlicheren Produktion bei.

Das hochwertige Recyclingmaterial kann in neuen Bauprojekten als Sekundärrohstoff eingesetzt werden. Dadurch werden zugleich Kosten gespart wie auch der Abbau von Primärrohstoffen und damit die Umweltbelastung reduziert.

Besonders hervorzuheben ist die Effizienz der Anlage bei der Wassernutzung. Innovative Wasseraufbereitungssysteme ermöglichen es, das in der Anlage verwendete Wasser effektiv zu reinigen und wiederzuverwenden. Die Konsequenz sind erhebliche Einsparungen von Frischwasser und gleichzeitig eine reduzierte Umweltbelastung durch Abwasser. Das recycelte Wasser und ein Teil des flüssigen Restbetons können wieder in die Produktion rückgeführt werden und spart damit einmal mehr Frisch- und Abwasser.

„Die Bibko Recyclinganlage ComTec 4 ist ein wichtiger Beitrag zur Förderung der Kreislaufwirtschaft in der Baubranche“, erklärt Geschäftsführer Jochen Engelke. „Durch die Wiederverwendung von Betonabfällen und die Reduzierung des Ressourcenverbrauchs leisten wir einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.“

Einen weiteren Teil der Investition steckt MEA in die Modernisierung der Steuerung und weiteren Automatisierung der Umlaufanlage durch Heitec am Standort Alling. Diese Umlaufanlage ist für MEA essenziell in der Produktion von Betonlichtschächten, hier werden Betonlichtschächte gegossen und zum Aushärten in ein Regalsystem eingelagert. Um eine konstant optimale Qualität zu gewährleisten, wird die komplexe Industrieanlage auf den neuesten Stand gebracht. Der Retrofit soll eine verbesserte Steuerung und Automatisierung ermöglichen und zugleich im Rahmen von Umbau und Modernisierung die Arbeitssicherheit erhöhen. Das Bus-System zur Steuerung der drei Anlagenteile mit Palettenumlauf, Betonverteiler und einem Lagersystem zum Aushärten der Betonlichtschächte wird hierbei umfangreich erneuert. Die neue Programmierung und visuelle Anzeigen gewährleisten einen sicheren Betrieb und erleichtern Fehlerdiagnosen.

Die Investitionen in die beiden Produktionsanlagen unterstreichen die langfristige Strategie von MEA, den Standort Alling als Eckpfeiler für Innovation und Nachhaltigkeit in der Baubranche zu etablieren. Mehr Informationen über MEA Bausysteme und die innovativen Lösungen und Sortimente rund um Lichtschächte und Kellerfenster bietet die Homepage unter www.mea-group.com.

Diesen Inhalt teilen:

Mehr MEA News

MEA Water Management Produktkatalog 2024
19 February 2024

MEA Water Management Produktkatalog 2024

MEA Water Management Produktkatalog / Preisliste 2024 - jetzt zum Download verfügbar!

Mehr lesen
frontale 2024
13 February 2024

frontale 2024

MEA ist Mitaussteller auf der Fensterbau Frontale vom vom 19. bis 22. März 2024 in Nürnberg. Besuchen Sie unseren Messestand!

Mehr lesen
frontale 2024
13 February 2024

frontale 2024

MEA ist Mitaussteller auf der Fensterbau Frontale vom vom 19. bis 22. März 2024 in Nürnberg. Besuchen Sie unseren Messestand!

Mehr lesen
MEA Bausysteme und Heinze
02 September 2022

MEA Bausysteme und Heinze

Treffen Sie uns persönlich vor Ort: Am 08. September 2022 in Hamburg, am 13. September 2022 in Wien und am 29. September 2022 in Berlin!

Mehr lesen
MEA Water Management auf der Intertraffic 2022 in Amsterdam
25 March 2022

MEA Water Management auf der Intertraffic 2022 in Amsterdam

MEA Water Management nimmt an der Intertraffic 2022 in Amsterdam teil, der Fachmesse für Verkehr und Transport.

Mehr lesen
MEA Water Management Produktkatalog 2024
19 February 2024

MEA Water Management Produktkatalog 2024

MEA Water Management Produktkatalog / Preisliste 2024 - jetzt zum Download verfügbar!

Mehr lesen
MEA Bausysteme Produktkatalog und Preisliste 2023/2024
24 November 2022

MEA Bausysteme Produktkatalog und Preisliste 2023/2024

Vorstellung des neuen MEA Bausysteme Produktkatalogs mit Preisliste 2023

Mehr lesen
MEARIN 1000 SLOPE
19 September 2022

MEARIN 1000 SLOPE

Entwässerungsrinne mit bis zu 20 m Innengefälle aus GFK? Jetzt möglich mit unseren neuen MEARIN PLUS und EXPERT SLOPE 1000 Entwässerungsrinnen

Mehr lesen
MEA – PCI SYSTEMPARTNERSCHAFT
29 June 2022

MEA – PCI SYSTEMPARTNERSCHAFT

Parkhausentwässerungsrinne MEARIN PG EVO und Oberflächenschutzsystem von PCI

Mehr lesen