Beton-Lichtschacht MEAVECTOR AQUA

Produktvorteile im Überblick

Wasserdicht

  • Der integrierter Kompressionsprotektor, eine Butylkautschukseele, stellt einen festen Abstand zwischen Betonwand und Lichtschacht sicher und ist absolut wasserdicht

Vielfalt

  • Um den unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden gibt es den Beton-Lichtschacht MEAVECTOR AQUA in zahlreichen Ausführungen.

Qualität

  • Die Lichtschächte sind aus Beton C30/37 gefertigt und tragen das Qualitätssiegel von PÜZ BAU.

Sicherheit

  • Mit zusätzlichen Eckversteifungen halten die Beton-Lichtschächte von MEA auch konstant hohen Druckbelastungen stand, wie sie z.B. in der Umgebung von Tiefgaragen oder Industriebauten auftreten. Die erhältlichen Gitterroste gibt es in verschiedenen begehbaren und PKW- befahrbaren Ausführungen.

WIDERSETZT SICH DEM WASSERDRUCK – MEAVECTOR AQUA

Die Beton-Lichtschächte MEAVECTOR AQUA verkraften hohen Druck durch das Erdreich oder durch Verkehrsbelastungen. Sie sind außerdem auf erhöhte Hoch- oder Druckwasserbelastung ausgelegt und bieten daher besonderen Schutz vor zeitweise aufstauendem Sickerwasser und ständig drückendem Grundwasser.

PLUSPUNKTE:

  • Das Beton-Lichtschacht-System ist für die Verwendung nach Lastfall DIN 18195 Teil 4 und 6 geeignet
  • Von Kiwa Bautest geprüft und bestätigt
  • Wasserundurchlässige Dichtung mit integriertem Kompressionsprotektor für doppelten Schutz. Verhindert eine Verpressung der Dichtung auf Null und gleicht kleinere Unebenheiten des Betons aus. Der MEA Spezialprimer sorgt für eine 100%ige und dauerhafte Verbindung zum Beton.

Zubehör für Beton-Lichtschacht MEAVECTOR AQUA

  • Gitterroste
    • Masche 30/10
    • Masche 30/30
    • Streckmetall
    • Masche 30/10 PKW-befahrbar