MEAFIX für Beton-Lichtschächte

Produktvorteile im Überblick
  • Sehr einfache und schnelle Verarbeitung durch vorgegebene Befestigungspunkte, das sonst notwendige Abmessen entfällt.
  • Der hochwertige XPS-Dämmstoff ist mit Faserzement beschichtet. Die fertige Oberfläche ist direkt streichfähig, kein Verputzen
  • Durch die glatten Kanten der Dämmplatte ist ein komfortables Anarbeiten der weiterführenden Dämmung um den Beton-Lichtschacht sehr einfach möglich. Durch den passgenauen Zargenausschnitt und den optionalen Perimeter- abdeckrahmen entfallen die vormals üblichen Nacharbeiten im Innenbereich des Lichtschachtes.

Durch die Befestigung der Lichtschächte mit den thermisch getrennten MEA Spezialankern auf der Montagedämmplatte MEAFIX für Beton-Lichtschächte wird der Abfluss von Wärme effektiv unterbunden. Die Montage der Haltewinkel erfolgt gegenüber den herkömmlichen Methoden auf der Montagedämmplatte MEAFIX, der üblicherweise direkte Kontakt der Haltewinkel zur Betonwand findet nicht statt. Keine Wärmebrücke! Die Systemlösung MEAFIX spart Zeit und Geld.

  • Neben den für die Zargenfenster MEALUXIT und MEAFIX abgestimmten Fenster- ausschnitte sind selbstverständlich ebenso Fensterausschnitte auf Maß erhältlich.
  • Das System ist abgesehen von den Standarddämmstärken 100 und 120 mm, auftragsbezogen auch in den Dämmstärken von 100 bis 200 mm erhältlich.