Fachbodenmodule

Produktvorteile im Überblick
  • Speziell zur Verwendung als Fachböden konzipiert
  • Höchste Sicherheit: klar definierte Nennlasten und Lastfälle durch eine gut sichtbare Kennzeichnung an jedem Regalboden
  • Überbelastung sofort sichtbar durch Verformung des Materials
  • Besonders geeignet für „Picking“ (aufgrund überstehender Stäbe in Schubrichtung)
  • Dauerhafter Korrosionsschutz durch Feuerverzinkung
  • Für Sprinkleranlagen geeignet (große, freie Querschnittsflächen von mindestens 90 %)
  • Wirtschaftlich: geringes Gewicht dank optimaler Materialausnutzung, einfache Montage

Münchner Trambahndepot nutzt MEA Fachbodenmodule

Was kann es für eine bessere Referenz für die MEA Fachbodenmodule geben, als einen Einsatz im zentralen Münchner Trambahndepot? Mit insgesamt 1636 Fachbodenmodulen des Typs XL können dort täglich höchste Anforderungen mühelos erfüllt werden.

  • Schneller und leichter Einbau
  • Hundertprozentige Sicherheit auf die Nennlast
  • Verschiebsicherung

MEA Fachbodenmodule sind TÜVs Liebling!

Das MEA Fachbodenmodul gilt als überaus patentes Leichtgewicht, welches speziell für den robusten Einsatz als Regalböden in der Industrie konstruiert wurde. Daher sind sie die einzigen Fachböden mit dem TÜV SÜD Bauartzertifikat Nr. B 12 11 83090 003.
Mit dem MEA Fachbodenmodul investieren Sie im Bereich Logistik und Lagerhaltung langfristig in den Erfolg Ihres Unternehmens.

KINDERLEICHTER EINBAU DER FACHBODENMODULE!

Kein Schrauben, kein Spezialwerkzeug nötig!
Das robuste MEA Fachbodenmodul wird einfach in die Traversen eingelegt und kann optional mit unserer Traversenklammer MEACLICKIT gegen Abheben gesichert werden.

Service nach Maß

Bei MEA erhalten Sie einen echten Service nach Maß! Gerne informieren wir Sie über alle Möglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E‐Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular.