Entwässerungsrinne MEADRAIN DM

Produktvorteile im Überblick

Entwässerungsrinnen MEADRAIN DM aus Polymerbeton sind in drei lichten Weiten erhältlich und verfügen über eine monolithische Bauweise, die ihnen zahlreiche Vorteile verleiht:

  • Eine äußerst stabile und langlebige Konstruktion
  • Monolithische Bauweise (keine beweglichen Teile)
  • Ein deutlich geringeres Gewicht gemessen an vergleichbaren Betonrinnen
  • Minimaler Instandhaltungsaufwand
  • Belastungsklasse bis F 900

Die Entwässerungsrinne MEADRAIN DM wurde für die speziellen Anforderungen der Querentwässerung von Straßen und Autobahnen entwickelt.

Denn für eine optimale Entwässerung von Straßen und Autobahnen, müssen vier Faktoren erfüllt sein:

  • Die Aufnahme und Ableitung der durch den schnellfahrenden Schwerlastverkehr erzeugten dynamischen Lasten
  • Der schnelle Abfluss großer Niederschlagsmengen
  • Eine lange Lebensdauer
  • Ein hervorragendes Preis‐Leistungs‐Verhältnis

Entwässerungsrinnen MEADRAIN DM sind monolithische Rinnen der jüngsten Rinnengeneration in einteiliger Bauweise und erfüllen sämtliche Anforderungen im Straßen‐ und Autobahnbau.

Das geringe Gewicht der Lösungen MEADRAIN DM ermöglicht einen schnellen Einbau der Rinnen auf der Baustelle, während die einteilige Bauweise eine hohe Einbausicherheit und unvergleichlich lange Lebensdauer ermöglicht. Diese Eigenschaften und der geringe Instandhaltungsaufwand dieser Rinnen machen sie zu wahren Champions in Sachen Wirtschaftlichkeit und Kosteneinsparung.

Mit Belastungsklassen bis F 900 erfüllt das System MEADRAIN DM auch die höchsten baulichen Anforderungen.