Parkhaus Leoben

Das in der österreichischen Stadt Leoben errichtete Parkhaus ist ein perfektes Beispiel für ein Gebäude, das alle Elemente moderner Architektur in sich vereint. Der Einbau von Entwässerungsrinnen stellt bei dieser Art von Bauwerk eine enorme Herausforderung dar, da die verfügbare Höhe zum Einbau in die Geschossdecken sehr gering ist. Außerdem müssen die dort eingesetzten Rinnen extrem beständig sein, vor allem im Winter, wenn sich das Tausalz auf den Fahrzeugen ansammelt und beim Abtauen auf den Parkflächen verteilt. Das patentierte MEADRAIN PG System erfüllt diese Anforderungen perfekt. Mit einer Bauhöhe von nur 5 cm leiten sie das Oberflächenwasser effizient ab.

Überblick

Dank ihrer monolithischen Bauweise verfügen MEADRAIN PG Polymerbetonrinnen über eine hohe Beständigkeit gegenüber anfallendem Salz, chemischen Substanzen und Ölen und sind äußerst stabil. Durch das rostlose Kammprofil können MEADRAIN PG Rinnen zudem geräuschlos befahren werden und ermöglichen damit ein angenehmes Überqueren, das akustisch dem einer vollkommen ebenen Fläche nahe kommt. Auch die rechtlichen Anforderungen in Bezug auf die Zugänglichkeit für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Rollstuhlnutzer werden mit den MEADRAIN PG Rinnen voll erfüllt.