Die innovative Lösung zur Entwässerung von Parkhäusern

Parkhäuser stellen eine enorme Herausforderung dar, wenn es um die Ableitung von Oberflächenwasser geht. Aufgrund der Gebäudekonstruktion und der geringen Geschossdeckenstärken können nämlich nur Entwässerungsrinnen mit sehr niedriger Bauhöhe eingebaut werden. Darüber hinaus müssen die Rinnen über eine hervorragende chemische Beständigkeit, beispielsweise gegenüber Tausalz oder Ölen, verfügen. Das MEADRAIN PG System ist die Entwässerungslösung für Parkhäuser. Mit einer Bauhöhe von nur 50 mm fügt sich die PG Rinne perfekt in das Betonfundament der Parkfläche ein.

Die MEADRAIN PG besteht aus Polymerbeton, einem Werkstoff, der über eine hohe Beständigkeit gegenüber chemischen Substanzen, Ölen und anfallendem Salz verfügt. Aufgrund der Bauweise ohne Abdeckroste bieten die MEADRAIN PG Rinnen außerdem einen weiteren Vorteil: Sie können praktisch geräuschlos befahren werden. Dies erhöht den Fahrkomfort und kommt der Befahrung einer völlig ebenen Fläche nahe. Ein weiterer Pluspunkt der MEADRAIN PG Rinne ist ihre unkomplizierte Instandhaltung, da nicht erst umständlich Abdeckroste entfernt werden müssen, um die Rinne zu reinigen. Zudem trägt der unkomplizierte Einbau der MEADRAIN PG zur rechtzeitigen Fertigstellung von Bauvorhaben bei.
Die MEADRAIN PG Rinne erfüllt die gesetzlichen Anforderungen in Bezug auf die Zugänglichkeit für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Rollstuhlnutzer.