Sicherheit für Planung und Ausführung

Ein Keller steht immer unter Druck: durch das Erdreich, durch Temperaturen, durch Wasser und Feuchtigkeit. Der Bau eines Kellers verlangt deshalb nach hoher handwerklicher Präzision, jede Improvisation birgt Gefahren für die Langlebigkeit.

Aus diesen Anforderungen heraus ist bei der MEA Bausysteme das Denken in Systemen entstanden. Dieser ganzheitliche Ansatz basiert auf fünf aufeinander montagefertig abgestimmten Bauteilen, bestehend aus: (GFK- oder Beton-) Lichtschacht, Montagedämmplatte MEAFIX, Perimeterabdeckrahmen sowie Fensterzarge und -einsatz (Zargenfenstersystem).

Von den vorgefertigten Elementen und aufeinander abgestimmten Systemkomponenten profitieren alle am Bau beteiligten Zielgruppen:

Der Architekt erhält Planungssicherheit, der Bauherr Betriebssicherheit, und der Bauunternehmer spart Zeit, weil der handwerkliche Aufwand sinkt. Das MEA Connect System erleichtert die Lichtschachtmontage und verhindert Wärmebrücken.