Angesichts der in die Innenstädte strömenden Verbraucher und Besucher wird in den kommenden Jahrzehnten mit einer deutlichen Zunahme der PKW-Nutzung gerechnet. Umso wichtiger wird es, dass die Entwässerung auf öffentlichen Plätzen und hoch frequentierten Flächen wie etwa auf Parkplätzen und in Tiefgaragen  reibungslos abläuft. MEA bietet Entwässerungssysteme für jede Situation an verschiedenen Parkplatzbereichen: spezielle Lösungen zur Entwässerung von Tiefgarage, Parkhaus und Parkplatz.

Die Suche nach einem Parkplatz gestaltet sich in allen Städten schwierig. Ganz gleich, ob es sich dabei um einen Parkplatz im Freien oder einen überdachten Parkplatz handelt, MEA sorgt für eine reibungslose Entwässerung all dieser Flächen.

Die Entwässerungsrinne MEARIN F PLUS eignet sich durch ihre flache Höhe besonders gut zur Entwässerung von Tiefgaragen und Parkhäusern speziell im Rampenbereich. Zum Einbau dieses Rinnenkörpers ist nur eine geringe Einbauhöhe erforderlich, man erspart sich somit Kosten bei der Planung von Parkhäusern dank einer niedrigeren Bauhöhe von Parkdecks. Durch die besonderen Materialeigenschaften der GFK-Rinnen ist dieses Entwässerungssystem zudem über Jahre beständig und rostfrei.

Für diese Anwendung eignen sich folgende Produkte:

  • MEADRAIN PG: innovatives Entwässerungssystem für Parkhäuser – ohne Rost, aus Polymerbeton
  • MEARIN PG EVO: weiterentwickeltes Entwässerungssystem für Parkhäuser – ohne Rost, aus hochstabilem Glasfaser-Verbundstoff
  • MEARIN PLUS F: Entwässerungsrinne für Tiefgaragen, Parkhäuser und Parkplätze – ideal zur Entwässerung für Tiefgaragen und Parkhäuser durch die geringe Bauhöhe
  • MEARIN PLUS: Entwässerungsrinne aus Glasfaser‐Verbundstoff – dank ihres Materials leicht, einfach einzubauen und extrem robust
  • MEADRAIN SV und SE: Entwässerungssystem sowohl für frequentierte Innenstadtbereiche wie auch in Park- und Verkehrsflächen
  • MEACLEAN PRO Filterrinnensystem: das erste Niederschlagswasserbehandlungssystem mit mehrstufiger Substrattechnik zur Bindung von Schadstoffen in Form eines Linienentwässerungssystems