Gesetzliche Vorschriften und Standards zum Energiesparen beim Bauen werden immer komplexer, während gleichzeitig die Strompreise immer weiter ansteigen. Wer heute ein Haus baut oder renoviert, steht vor wachsenden Herausforderungen.

Das Thema der Wärmedämmung gerät immer mehr in den Fokus sowohl beim Neubau als auch bei Modernisierungen und Sanierungen.

Seit einigen Jahren geht der Trend zu Passiv- oder Niedrigenergiehäusern. Mit unseren Systemlösungen beginnt das Energiesparen bereits dort, wo auch jedes Haus beginnt: im Keller und Untergeschoss.

Unsere Produkte sind so konzipiert, dass sie neben einer herausragenden Funktionalität auch hervorragende Eigenschaften in der Wärmedämmung bieten: optimal aufeinander abgestimmt, um z.B. Wärmebrücken zu vermeiden.

Unsere Systeme bieten Lösungen für Wärmedämmung und mehr selbst für die komplexesten Projekte:

  • Optimierte Psi-Werte: Der einteilige Abdeckrahmen für MEALUXIT ist auch in gedämmter Ausführung (mit XPS WLG 035 20 mm) erhältlich. Durch die zusätzliche Dämmung kann der Psi-Wert (Wärmedurchgangskoeffizient) deutlich verbessert werden.
  • Thermische Trennung: Bei der Befestigung der MEAVECTOR Betonlichtschächte mit thermisch getrennten Spezialankern erfolgt die Montage der Haltewinkel auf der Montagedämmplatte MEAFIX. Dadurch findet kein direkter Kontakt der Haltewinkel zur Betonwand statt, sodass der Abfluss von Wärme effektiv unterbunden wird.

Zum Thema Wärmedämmung bietet MEA folgende Produkte: