Daten & Fakten

MEA wurde 1886 als Maschinenschlosserei und Eisenhandlung unter dem Namen „Meisinger Eisenwarenfabrik Aichach“ gegründet. Mittlerweile hat sich die MEA Group als namhafter europäischer Zulieferer für den Bau- und Industriebereich etabliert.

MEA ist fest verwurzelt und weit verzweigt

Gründung1886 in Aichach, Bayern
Umsatz€ 120 Mio.
Mitarbeiter700
HauptsitzDeutschland: Aichach (Hauptverwaltung, Vertrieb), Gerstshofen (Zentrallager)
Standorte
  • Frankreich: Saint-Dié-des-Vosges
  • Tschechien: Pilsen, Prag, Karlsbad, Brünn, Turnov, Budweis
  • Polen: Wroclaw
  • Rumänien: Dej
  • Großbritanien: Deeside
  • Österreich: Herzogenburg, Sipbachzell
  • Schweiz: Olten
  • Slowakei: Drietoma
  • China: Kunshan City, Jiangsu Province