23.05.2017

Titelstory: Sicherer Hochwasserschutz für Fenster und Lichtschächte

Ein kleines idyllisches Bächlein, das anmutig durch die bunte Wiese plätschert und Frische verbreitet. Solange die Natur mitspielt, ist eine derartige Idylle ein Quelle der Freude. Doch wehe, wenn nicht und heftiger Regen oder Schneeschmelze das harmlose Rinnsal in ein reißendes Wasser verwandeln. Dann verlässt es sein Bett und bedroht Hab und Gut der Anrainer. Abhilfe schafft MEA mit den »AQUA«-Ausführungen für Fenster und Lichtschächte: Sie sorgen für ein trockenes, warmes Untergeschoss.

zum Download (3.0 M)

15.03.2017

Schutz vor Wasser

Die MEA Gruppe präsentiert Ihre Produkte auf der BAU 2017.

zum Download (101 K)

17.02.2017

MEA Systemgedanken

MEA hatte seine Produktpalette auf der BAU geschäftsbereichübergreifend präsentiert und damit ganzheitliche Lösungsansätze in den Fokus gestellt. Auf ausgeprägtes Interesse waren die Schwerpunktthemen zum Schutz vor Hoch- und Druckwasser und Wohnkomfort sowie zur Energieeffizienz gestoßen.

zum Download (522 K)

12.01.2017

Perfekt geplant, flexibel geliefert

Für das größte europäische Lagerhaus der BayWa AG setzte Bito-Lagertechnik Bittmann auf Palettenregal-Module von MEA Metal Applications. Die lieferte MEA nicht nur passgenau und pünktlich, auch die Planungen haben die Spezialisten aus Aichach über den gesamten Zeitraum begleitet.

zum Download (1.2 M)

01.12.2016

Warm und Hell mit nur einem Klick

Der Bau eines Kellers verlangt nach hoher handwerklicher Präzision, jede Improvisation birgt Gefahren für die Langlebigkeit. Auf der Basis dieses Grundsatzes hat die MEA Bausysteme GmbH das Denken in Systemen entwickelt, mit vorgefertigten Elementen und aufeinander abgestimmten Systemkomponenten.

zum Download (362 K)

19.10.2016

Whisky-Reife im Spezialregal

Oktober 2016

Optimale Raumnutzung und sichere Lastverteilung waren die Aufgaben, die die Whiskydestillerie J. Haider an ihren Regalbauspezialisten stellte. Auf Rosten von MEA lagern jetzt die kostbaren Tropfen.

zum Download (1.7 M)

31.03.2016

Damit nichts mehr rappelt und rutscht

MEA Metal Applications hat die Gitterrostauflagen MEA- floor entwickelt, um Gitterroste sicherer zu machen.

zum Download (1.4 M)

26.02.2016

Stabile Stütze der Intralogistik

Februar 2016

Hochprofessionelle Lagertechnik für das sichere Bevorraten und schnelle Bereitstellen

unterschiedlichster Produkte bildet nach wie vor einen der wesentlichen Kernbereiche

der Intralogistik. Die Antworten auf unsere Umfrage informieren unter anderem darüber,

welche Kundenanforderungen es zu erfüllen gilt, und welche Trends sich abzeichnen.

zum Download (2.9 M)

25.02.2016

Über die Schlucht schreiten - Gitterroste für Wandersteg in Südtirol

Februar 2016

Ein 6,5 km langer Wanderweg in Südtirol überquert zahlreiche Bachläufe und Schluchten und verläuft als Trägerkonstruktion teilweise an senkrechten Steilhängen. Als Lauffläche für die zahlreichen Stegabschnitte hat sich das beauftragte Stahlbau- unternehmen für Gitterroste der MEA Metal Applications GmbH entschieden.

zum Download (1.7 M)

25.02.2016

Mehr Sicherheit und Komfort auf Gitterrosten

Februar 2016

Gitterroste sind robust und belastbar. Doch alles, was Rollen hat, reagiert auf die Maschenbauweise ebenso empfindlich wie sensible Naturen beim Durchblick in die Tiefe. Deshalb hat die MEA Metal Applications GmbH die Gitterrostauflagen MEAfloor entwickelt.

zum Download (2.5 M)

25.02.2016

Mehr Stauraum mit mehr Sicherheit

Moderne Lagerlogistik erfordert immer stärker ein Höchstmaß an Flexibilität. Veränderte Transportsysteme, sich ständig wandelnde Produktgrößen und Bedarfe müssen schnell und unkompliziert bewerkstelligt werden.

zum Download (2.0 M)

25.02.2016

Gitterroste für Wandersteg in Südtirol

Februar 2016

MEA METAL APPLICATIONS Ein 6,5 Kilometer langer Wanderweg in Südtirol überquert zahlreiche Bachläufe und Schluchten und verläuft als Trägerkonstruktion teilweise an senkrechten Steilhängen. Als Lauffläche für die zahlreichen Stegabschnitte hat sich das beauftragte Stahlbauunternehmen für Gitterroste der MEA Metal Applications entschieden.

zum Download (1.3 M)

27.01.2016

Gitterroste für einen Wandersteg

Januar 2016

Ein 6,5 Kilometer langer Wanderweg an teilweise senkrechten Steilhängen in Südtirol überquert zahlreiche Bäche und Schluchten. Als Lauffläche hat der einheimische Stahlbauer Gufler Gitterroste der deutschen MEA AG, Aichach, gewählt.

zum Download (557 K)

27.01.2016

Zertifizierte Qualität - MEA Metal Applications im Porträt

Januar2016

Die MEA Metal Applications GmbH unterstützt Metall- und Stahlbauunternehmen mit industriell gefertigten Zulieferteilen und Bauelementen. Was unterscheidet das Aichacher Traditionsunternehmen von seinen Wettbewerbern?

zum Download (225 K)

21.08.2015

Den Kellermief an die frische Luft setzen

Magazin baublatt; Ausgabe 36.2015

Am besten lüftet man regelmässig und wenn es draussen kühler ist als drinnen. Dafür muss jemand zu Hause sein und darf auch den regelmässigen Gang in den Keller nicht vergessen.

zum Download (201 K)

16.07.2015

Untergeschoss reguliert Lüften

Magazin baustoffpraxis; Ausgabe 07.2015

Der LüftAir von MEA ist ein individuell regelbares Lüftungssystem für das Untergeschoss. Als Energiequelle gengügt ein Standardstromanschluss. Die Wandlösung eignet sich laut Unternehmen bevorzugt für fensterlose Kellerräume und für Neubauten.

zum Download (97 K)

17.06.2015

Interview mit Patrice Pélissier & Artikel "Alles dicht"

Magazin Baugewerbe; Ausgabe 06.2015

Interview (Download 1): Patrice Pélissier, Vorstandsvorsitzender der MEA AG, informiert über den Markenrelaunch und den Synergieeffekt bei der Anwendung des MEA-Connect-Systems für Bauunternehmer.

 

Artikel (Download 2): Hoffentlich ist alles dicht. Das wünscht sich jeder Bauverantwortliche, wenn es um wasserdichte Keller und Untergeschosse geht. Schwachstelle solcher WU-Betonteile ist meist nicht der Baustoff selbst, sondern die notwendigen Wand- und Bodendurchdringungen für Ver- und Entsorgungsanschlüsse. Hier erfahren Sie, wie Sie Feuchteschäden durch leckende Dichtungen oder nicht ordnungsgemäßg abgedichtete Rohrdurchführungen vermeiden können.

zum Download (2.1 M) zum Download (5.8 M)

17.06.2015

Belüftung von Kellerräumen

Magazin baustoffpartner; Ausgabe 06.2015

Richtiges Lüften ist immer eine Zeitfrage: abhängig vom Zeitpunkt - also immer dann lüften, wenn es draußen kühler ist als drinnen - und von der Regelmäßigkeit - also immer mal wieder. Dafür muss folglich jemand zu Hause sein und darf dann auch den regelmäßigen Gang in den Keller nicht vergessen.

zum Download (360 K)

20.05.2015

Die neue Oberfläche für Schiebebeschläge

Zeitschrift mbz (Metallbauzeitung); Ausgabe 05.2015

Aichach. MEAplatinum ist die neue Oberfläche für Schiebebeschläge von MEA Metal Applications. Die innovative Oberflächenveredelung hat besondere Eigenschaften. Ihre faszinierende Optik, ihre Korrosionsbeständigkeit und ihre überzeugende Umweltverträglichkeit setzen neue Maßstäbe.

zum Download (2.0 M)

20.05.2015

Lichtschächte mit System und Sicherheit

Magazin baustoffpartner; Ausgabe 05.2015

Das Untergeschoss hat sich gewandelt. Lange Zeit nur als Abstellraum und zur Unterbringung der Heiztechnik genutzt, war der Keller düster und muffig. Steigende Bauplatzpreise, die Notwendigkeit zur Erweiterung des bestehenden Wohnraums und der Wunsch nach mehr Platz im Eigenheim führen zu einem Wandel.

zum Download (1.2 M)

20.05.2015

Immer die passende Tür zum Fenster

Magazin baublatt; Ausgabe 19.2015

Eine Bestellung, eine Anlieferung und ein analoges Montagesystem. Mit dem neuen, zum Fensterprogramm des Herstellers passenden Türenprogramm MEAVARIO bietet MEA Bausysteme für Handwerk, Industrie und Handel variable Lösungen.

zum Download (1.1 M)

23.04.2015

Sicher und rutschfrei

Magazin Baugewerbe; Ausgabe 04.2015

Die von der MEA Metal Applications entwickelten Gitterrostmatten MEAfloor bieten vor allem für den Logistikbereich, aber auch für jeden anderen Einsatz mehr Komfort und Sicherheit.

zum Download (461 K)

12.03.2015

MEA LüftAir: prima Klima für jeden Keller

Magazin ÖBM (Österreichischer Baustoffmarkt); Ausgabe 01/02.2015

Muffige Luft, klamme Räume, Kondenswasser an den Fenstern und im schlimmsten Fall bereits Schimmel an den Wänden - viele Hausbesitzer kämpfen mit den Folgen von Feuchtigkeit im Keller, enstanden durch falsches Lüften.

zum Download (202 K)

24.02.2015

MEA Bausysteme auf der BAU 2015

Magazin baustoffpartner; Ausgabe 02.2015

In München präsentierte sich die MEA Bausysteme nach ihrem Relaunch mit neuem Logo und zweistöckigem Messestand, der sich komplett dem Thema Untergeschoss widmete. Gezeigt wurden der neue »MEA Keller-LüftAir« und weitere Produkte aus den Kompetenzfeldern des international agierenden Unternehmens.

zum Download (81 K)

29.12.2014

Landschaftstreppen als »Limes Blicke« mit Gitterroste von MEAstep

Magazin Stahlbau-Nachrichten; Ausgabe 04.2014

Wo zu Zeiten Julius Cäsars ein endloser Grenzwall mit schweren Holzpalisaden das Römische Reich vor den Germanen im Norden schützen sollte, überragen seit Kurzem drei filigrane Stahlbauten die süddeutsche Hügellandschaft. Die Aussichtsplattformen geben den Blick frei auf den Limes, der hier als UNESCO-Weltkulturerbe wie an der Schnur gezogen verläuft. In Pfahlbach, Gleichen und Öhringen erheben sich drei »Landschaftstreppen« als »Limes Blicke« gleichsam schwebend über das Hohenloher Land. Dank der speziellen, frei tragenden Gitterroststufen und -podeste MEAstep der Aichacher MEA Metal Applications GmbH konnte man auf zusätzliche Tragebenen verzichten.

zum Download (2.0 M)

28.11.2014

MEAVARIO: Variables Türenprogramm für Nebengebäude und Keller

Der folgende Beitrag wurde veröffentlicht auf der Seite www.ais-online.de

MEAVARIO Türen bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten und einfache Handhabung beim Bau. Das hochwertige Türenprogramm wurde für den Einsatz in Nebengebäuden wie bspw. Garagen, Carports, Gartenhäuser sowie für das Untergeschoss entwickelt.

zur Webseite

20.11.2014

MEAVARIO: Neues Türenprogramm für Nebeneingänge von MEA

Der folgende Beitrag wurde veröffentlicht auf der Seite www.baulinks.de

MEA Bausysteme hat mit MEAVARIO neue Kunststoff-Nebeneingangstüren vorgestellt, die hinsichtlich Wärme-, Schall- und Einbruchschutz sowie Luftdichtigkeit Haustürqualitäten versprechen und zum Fenstersystem des Herstellers passen.

zur Webseite

24.10.2014

Beste Eigenschaften – auch gegen Diebstahl

Magazin baustoffpartner; Ausgabe 09.2014

Das Bundeskriminalamt schlägt Alarm, Europol ist im Einsatz. Denn Metalldiebe schlagen Tag und Nacht zu. Bundesweit. Auf Baustellen und Bahnhöfen, sogar auf dem Friedhof. Neue Kunststoffabdeckungen für Entwässerungsrinnen von MEA Water Management erschweren Langfingern zumindest auf Straßen, Plätzen und vor der Garage das Leben erheblich – und bieten daneben ausgezeichnete Materialeigenschaften.

zum Download (631 K)

24.10.2014

Licht im Schacht

Magazin baustoffpraxis; Ausgabe 09.2014

Trotz der unterschiedlichen Ansichten in Bezug auf Baustoffsysteme - bei heiklen Bauvorhaben können die Vorteile eines Systems gegenüber Einzelkomponenten manchmal überwiegen. Die Passgenauigkeit von vielen Elementen in einem System ist ein Plusspunkt, die Haftung im Schadenfall ein weiterer. Das kommt besonders bei schwierigen Umbauten zum Tragen.

zum Download (568 K)

24.10.2014

Die Tür zum Fenster - Das neue Türenprogramm von MEA

Magazin mbz - metallbauzeitung; Ausgabe 08.2014

Eine Bestellung, eine Anlieferung und ein analoges Montagesystem. Mit dem neuen, zum Fensterprogramm des Herstellers passendenTürenprogramm MEAVARIO bietet MEA Bausysteme Handwerk, Industrie und Handel eine Reihe handfester Vorteile. Für (Wohn-)Keller ebenso wie für Gartenhäuser, Garagen, Carports, landwirtschaftliche Betriebsgebäude und sontige Nebengebäude.

zum Download (655 K)

24.10.2014

Stahltreppen im Kontrast zur Rost-Fassade

Magazin bi BauMagazin; Ausgabe 07.2014

Bei großer Architektur müssen auch die Details überzeugen, gestalterisch und funktional. Beispiel „Campus Wien“: Die internationalen Stararchitekten bauten bei dem universitären Vorzeigeprojekt mit Cortenstahl-Fassade auf innovative Stahl-Treppenanlagen.

zum Download (0.9 M)

24.10.2014

Ausgebaute Kellergeschosse

Magazin Energiesparhaus; Ausgabe 07.2014

Das Projekt Eigenheim stellt jeden Bauherrn vor eine wesentliche Frage: mit Wohnraumkeller bauen oder ohne? Schließlich ist nicht von der Hand zu weisen, dass ein Keller die finanzielle Belastung beim Hausbau um einige Zehntausend Euro erhöht. Allerdings sollte einem auch bewusst sein, dass diese Entscheidung später nicht einfach wieder rückgängig gemacht werden kann.

zum Download (2.0 M)

24.10.2014

Neuer Lichthof für „Wohnkeller“

Magazin Beton- und Stahlbetonbau; Ausgabe 07.2014

Als reine „Waschküchen“ oder Vorratsräume sind Keller inzwischen viel zu schade. Allein schon wegen der hohen Bauplatzpreise lohnt es sich oft, das Untergeschoss hochwertiger zu nutzen. Ein Untergeschoss in annähernder Wohnraumqualität verlangt aber eine gute Belichtung, ausreichende Lüftungsmöglichkeiten sowie häufig auch einen Ausgang – vielleicht nach dem Saunagang im privaten Wellnessbereich.

zum Download (698 K)

24.10.2014

Institut erteilt Zulassung

Magazin baustoffpraxis; Ausgabe 06.2014

Das MEA „Clean Pro“ System für die Reinigung von Oberflächenwasser hat vom Deutschen Institut für Bautechnik die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung erhalten.

zum Download (681 K)

24.10.2014

Betonlichtschächte: Wärmebrückenfreie Montage

Magazin bpz; Ausgabe 05/06.2014

Den MEA-Produktentwicklern ist es gelungen, die schweren Betonlichtschächte mit Spezialankern wärmebrückenfrei an der Kellerwand zu montieren.

zum Download (793 K)

24.10.2014

Innovations-Ranking. Kreativität am laufenden Band.

Magazin WirtschaftsWoche; Ausgabe 15.2014

"Wer ist Deutschlands innovativster Mittelständler? Auf diese Frage gibt eine Exklusiv-Studie im Auftrag der Wirtschaftswoche Antwort. Veröffentlicht in Ausgabe 15/2014. Die MEA Gruppe hat es mit Ihrem Geschäftsbereich Entwässerungstechnik auf Platz 44 der innovativsten, deutschen Mittelständler geschafft. Bei anfänglich 3000 Unternehmen sind wir besonders stolz darauf, unter den TOP 50 in Deutschland positioniert zu sein."

zum Download (7.8 M)

01.10.2014

Freie Sicht auch Unterwasser: MEALUXIT AQUA Zargenfenster

Magazin competition; Ausgabe 10.2014

Es sieht aus wie ein gewöhnliches Wohnzimmerfenster und lässt sich genauso bedienen. Doch es kann viel mehr: Das Zargenfenster MEALUXIT AQUA für das Untergeschoss hält bis zu einem Hochwasserpegel von 1,20 m über dem Fenstersmis dicht…

zum Download (386 K)

24.07.2014

Variable Kellertüren und Nebeneingangstüren

Der folgende Beitrag wurde veröffentlicht auf der Seite www.ticker2press.de

MEAVARIO heißen die neuen Türen, und der Name ist Programm. Die Kunststoff-Kompletttüren von MEA Bausysteme bieten Architekten, Verarbeitern und dem Handel höchste Variabilität in puncto Größe, Einbautiefe, Wärme-, Schall- und Einbruchschutz.

zur Webseite

26.06.2014

Beton(!)-Lichtschächte wärmebrückenfrei montieren

Der folgende Beitrag wurde veröffentlicht auf der Seite www.baulinks.de

MEA Bausysteme gilt als ein ausgewiesener Experte für Kunststoff-Licht­schächte und Zargenfenster. Um ein Vollsortiment im Bereich Keller anbieten zu können, hat der Spezialist für das Untergeschoss zuletzt auch Betonlichtschächte in sein Produktportfolio aufgenommen.

zur Webseite